Tradition
 
mit frischem Wind

Aktuelles

Attler Land Frauen Herbstprogramm 2022

Rückblick

Spende an das Mehrgenerationenhaus Wasserburg am 28.10.2022

Attler Land Frauen Spende Mehrgenerationenhaus Wasserburg

Wir freuen uns die Einnahmen des Weißwurstfrühschoppens zum Patrozinium als Spende an das Mehrgenerationenhaus Wasserburg zu übergeben.

Hier der Bericht dazu in der Wasserburger Stimme.

Weinprobe im Brauhaus - ein wundervoller italienischer Abend in Attel

Am 14.10.2022 fand eine Weinprobe im Brauhaus Attel mit Gianni vom Weinkarma aus Rott statt. Die 30 Gäste lauschten gespannt was Gianni über den italienischen Wein zu berichten hatte. Aber es wurde nicht nur gelauscht und viel geratscht, sondern auch insgesamt 9 verschiedene Weine gekostet. Der ein oder andere neue Lieblingswein wurde entdeckt :-) Kulinarisch wurden die LandFrauen und ihre Männer mit leckerer italienischer Antipasti vom La Familia aus Wasserburg verwöhnt. Als süßen Abschluss gab es einen Schokokuchen mit Eis und Sahne. Und natürlich den passenden Wein.
Alle Teilnehmer waren begeistert von der gelassenen Stimmung und dem schönen Ambiente.

Keramik malen im Keramikmalstudio 1000schöne Lieblingsstücke in Rosenheim

Am 16.09.2022 war es endlich soweit: Wir fuhren ins Keramikmalstudio 1000schöne Lieblingsstücke von Heike Staab nach Rosenheim. Nach einer sehr herzlichen Begrüßung und fachlicher Einführung konnten wir los starten. Es war gar nicht so einfach, sich für eines bzw. zwei Stücke aus der Vielzahl der Keramikrohlinge, die zur Verfügung standen, zu entscheiden. Es gab eine riesige Farbauswahl an Glasuren und unterschiedlichste Techniken, dabei konnte jede ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Bei Fragen standen Heike und ihre Mitarbeiterin jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Mit Knabbereien und Sekt ließen wir den Abend ausklingen. Die Zeit verging wie im Flug,  es war ein sehr gelungener Abend! (Bilder zum Vergrößern anklicken!)


Ausflug zur Fraueninsel mit Führung durch das Kloster Frauenwörth am 03.09.2022

Unser erster gemeinsamer Ausflug führte uns zum wunderschönen “bayerischen Meer”, dem Chiemsee. 
Von Gstadt aus fuhren wir mit dem Schiff direkt zur Fraueninsel/Nordsteg. Dort erwartete uns bereits Sr. Magdalena, die uns an dem Tag viel über die Insel berichtete. Bereits beim Spaziergang zum Kloster Frauenwörth, welches einen ganz besonderen inspirierenden Charme hat, erfuhren wir einiges über das Leben hier auf der Fraueninsel.
Von der Torhalle aus ging es dann durch den Äbtissinengang bis zur Kirche. Während der fast zweistündigen Führung erzählte sie über die Geschichte der Abtei und das Leben der Klosterfrauen.
Besonders über die Äbtissin Maria Magdalena Haidenbucher, gab es viel zu berichten, die unter anderem während des Dreißigjährigen Krieges vielen Frauen die auf der Flucht waren, ein Zuhause geboten hat. Sie machte darauf aufmerksam wie aktuell diese Themen auch heute noch sind.
Nach der Führung ging es dann direkt zum Fischerladen Thomas Lex. Dort ließen wir uns seine frisch hergerichteten Fischbrötchen schmecken.
Nach einem kleinen Spaziergang und einem Abstecher in den Klosterladen machten wir uns auf den Heimweg.
Es war ein sehr harmonischer, schöner und sonniger Ausflugstag. Sowas machen wir sicherlich öfter.

Pulling Days am 21.08.2022 in Bruck bei Edling

Vielen Dank an alle fleißigen Helfer die beim Frittieren und beim Verkauf der Auszognen mitgeholfen haben!

Kräuterwanderung

Am Montag den 18.07.2022 trafen wir uns, die Attler Land Frauen, bei strahlendem Sonnenschein und unter blauem Himmel am Hansnhof in Sendling. Wir bekamen Besuch von der Kräuterpädagogin Monika Voggenauer aus Schonstett.

Gemeinsam erforschten wir den Garten rund um den Hansnhof, der viel Anschauungsmaterial zu bieten hatte. Monika zeigte uns einige Kräuter und Pflanzen, angefangen von der Königskerze, Gundelrebe, Brennnessel, Schafgarbe, Mädesüß, Spitzwegerich bis hin zum hochgiftigen Jakobskreuzkraut. Sie erklärte uns ihre Eigenschaften und deren Verwendung.

Im Anschluss wurden die gesammelten Kräuter gemeinsam zu einer Kräuterbutter und zu einem Kräuterquark verarbeitet.
Mit frischem Brot ließen wir uns die Aufstriche schmecken. Dazu gab es Apfelsaft aufgefrischt mit Giersch, Rose und Acker-Kratzdistel.

Wir genossen den schönen warmen Sommerabend und saßen alle noch eine Weile gemütlich zusammen und ließen den Tag Revue passieren.

Als nächstes steht unser erstes Stammtischtreffen am 02.08.2022 beim Fischerstüberl in Attel auf dem Programm. Schaut vorbei, wir freuen uns auf euch! Es ist keine Anmledung erforderlich.

 

1. Frauenfrühstück der Attler Land Frauen

Am 03.07.2022 fand unser erstes Frauenfrühstück zum Kennenlernen der Mitglieder statt. Die Aufregung war bei allen groß.

Pünktlich um 9:30 Uhr trafen bereits die ersten Gäste ein und fanden liebevoll eingedeckte Tische und ein reichhaltiges Frühstücksbüffet vor.

Eine große Auswahl selbstgemachter Leckereien, wie Brot, Kuchen, Gebäck, diverse süße und deftige Aufstriche, Wurst- und Käseplatten, Müsli, Joghurt, Obst und Gemüse standen bereit. Nicht fehlen durften natürlich auch die passenden Getränke, über Kaffee, Tee, verschiedene Säfte und Sekt war alles dabei. Begleitet wurde das gesellige Beisammensein von der Musikgruppe „Innklang“.

Wir waren begeistert, dass das erste Frauenfrühstück unseres neu gegründeten Vereins ATTLER LAND FRAUEN e.V.
so großen Anklang fand.

Besonders freuten wir uns über die Anwesenheit drei unserer Ehrenmitglieder (Ü80) sowie über Herrn Pfarrvikar Finkenzeller.

Abschließend möchten wir uns noch für alle Frühstücks- und Geldspenden ganz herzlich bedanken.

Eines ist sicher, es wir in naher Zukunft weitere Zusammenkünfte dieser Art geben. Aktuelle Infos dazu gibt es immer hier auf unserer Homepage, sowie in der örtlichen Presse. Zudem werden Vereinsmitglieder per Email informiert.

Wir freuen uns auf alle, die wir bei unserer nächsten Veranstaltung, der Kräuterwanderung am 18.07.2022, begrüßen dürfen.



Gründungsversammlung der Attler Land Frauen am 29.06.2022

Attler Land Frauen - Wasserburger Zeitung vom 29.6.2022